Wie pflegt man sein Katana?

Das traditionelle japanische Katana ist eines der beliebtesten Schwerter der Welt. Es befindet sich im Besitz von Kampfsportlern und Sammlern, hat eine gebogene, einschneidige Klinge und wird in der Regel aus Stahl mit hohem Kohlenstoffgehalt hergestellt. Wie bei anderen Schwertern muss der Besitzer jedoch einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, um die Festigkeit und Unversehrtheit des Katanas zu erhalten.

Nehmen Sie es regelmäßig aus der Scheide.

Wenn Sie das Katana in einer Saya aufbewahren, sollten Sie darauf achten, es regelmäßig aus der Scheide zu nehmen. Wenn ein Schwert über einen längeren Zeitraum in einer Saya aufbewahrt wird, schafft dies eine feuchte Umgebung und fördert gleichzeitig Rost und Korrosion. Das liegt daran, dass das Leder die Feuchtigkeit aus der Luft aufnimmt und an die Klinge des Katanas gelangt.

Berühren Sie die Klinge nicht mit den Fingern.

Versuchen Sie, die Klinge des Katanas nicht mit den Fingern zu berühren. Dies verursacht zwar keinen unmittelbaren Schaden, fördert aber in Zukunft die Bildung von Rost und Korrosion. Denn der Schweiß und die natürlichen Öle an den Fingern übertragen sich auf die Klinge, und wenn sie nicht rechtzeitig gereinigt wird, rostet sie.

Ölen Sie die Klinge

Einer der wichtigsten Schritte zum Schutz und zur Erhaltung eines Katanas ist das Ölen der Klinge. So wie Wachs die durchsichtige Beschichtung eines Autos vor Feuchtigkeitsschäden schützt, gilt dies auch für das Öl auf einem Samuraischwert.

Ölen Sie den Griff ein.

Neben dem Ölen der Katana-Klinge sollten Sie auch den Holzgriff ölen. Holz ist sehr porös und nimmt je nach Luftfeuchtigkeit in der Umgebung Feuchtigkeit auf oder gibt sie ab. Wenn Ihr Katana einen Holzgriff hat und Sie es an einem Ort mit geringer Luftfeuchtigkeit aufbewahren, kann der Holzgriff austrocknen und schließlich reißen. Glücklicherweise lässt sich ein solches Problem leicht vermeiden, indem man den Griff ölt.

Vergessen Sie nicht, Ihr Katana zu überprüfen.

Zögern Sie nicht, Ihr Katana regelmäßig zu inspizieren. Wir empfehlen Ihnen, dies mindestens einmal pro Woche zu tun. Achten Sie bei dieser Inspektion bitte auf Rost, oxidiertes Metall, physische Splitter oder andere Schäden.

Dies wird auch der perfekte Zeitpunkt sein, um es aus der Saya zu nehmen und Öl einzufüllen.

Nachdem Sie Ihr Katana gut gepflegt haben, können Sie es wieder in einem Ihrer Räume ausstellen.

Unsere Katanas

Alles ansehen
Katana Tanjiro V2Katana Tanjiro V2
Japanisches Katana Katana Tanjiro V2
Sonderpreisab €250,00
Auf Lager
Katana ZoroKatana Zoro
Japanisches Katana Katana Zoro
Sonderpreisab €250,00
Auf Lager
Katana Koi 濃いKatana Koi 濃い
Japanisches Katana Katana Koi 濃い
Sonderpreisab €260,00
Auf Lager
Katana Yoru 夜Katana Yoru 夜
Japanisches Katana Katana Yoru 夜
Sonderpreisab €290,00
Auf Lager
Katana Koori 氷Katana Koori 氷
Japanisches Katana Katana Koori 氷
Sonderpreisab €260,00
Auf Lager
Katana Musashi 武蔵Katana Musashi 武蔵
Japanisches Katana Katana Musashi 武蔵
Sonderpreisab €220,00
Auf Lager
Katana SasukeKatana Sasuke
Japanisches Katana Katana Sasuke
Sonderpreisab €250,00
Auf Lager
Katana Owari 尾張国Katana Owari 尾張国
Japanisches Katana Katana Owari 尾張国
Sonderpreisab €370,00
Auf Lager
Einsparung €60,00
Katana Yasuke 弥助Katana Yasuke 弥助
Japanisches Katana Katana Yasuke 弥助
Sonderpreisab €260,00 Normalpreis€320,00
Auf Lager
Katana Tokito MuichiroKatana Tokito Muichiro
Japanisches Katana Katana Tokito Muichiro
Sonderpreisab €250,00
Auf Lager
Katana TanjiroKatana Tanjiro
Japanisches Katana Katana Tanjiro
Sonderpreisab €240,00
Auf Lager
Katana Yoriichi TsugikuniKatana Yoriichi Tsugikuni
Japanisches Katana Katana Yoriichi Tsugikuni
Sonderpreisab €250,00
Auf Lager